Mit Smartphones quer durch Neustadt - Dekanats-Konfitag der Jugendzentrale dieses Jahr ganz anders

Gehört das Erdbeertal zum Dekanat?  Welche ganz besondere Kirche für Zweiräder ist in Gommersheim zu finden? Welcher Promi hat in einer Neustädter Kirche geheiratet?

Könnten Sie diese Fragen beantworten? Diesen und noch weitere Fragen und Aufgaben stellen sich am 26. September 111 Konfirmand*innen aus dem ganzen Dekanat Neustadt, um in Kleingruppen einen Actionbound in Neustadt zu spielen.
Ein Actionbound ist eine spannende, abwechslungsreiche, informative und lustige Schnitzeljagd, die mit einem Smartphone oder Tablet gespielt wird. Anhand kniffeliger Rätsel, QR-Codes, mini Challenges und Suchbildern lernen die Konfirmand*innen das Dekanat, die einzelnen Kirchengemeinden und die Stadt besser kennen.
Der Jugendzentrale ist es ein großes Anliegen, dass die Konfirmand*innen auch ohne einen gemeinsamen Anfang erfahren, wie vielfältig und groß ihr Dekanat ist. Den Jugendreferenten*innen ist es wichtig, dass die Konfirmand*innen trotz der vielen einschränkenden Corona Maßnahmen ein Gemeinschaftsgefühl erleben und jede Menge Spaß dabei haben.

Gut war´s – erster Dekanats-Konfi-Tag, dieses Mal als Actionbound!

Am 26. September machten sich über 120 Konfirmand*innen, aus dem ganzen Kirchenbezirk, auf den Weg, um in Kleingruppen einen Actionbound in Neustadt zu spielen. Dabei handelt es sich um eine spannende, abwechslungsreiche, informative und lustige Schnitzeljagd, die mit Smartphones gespielt wird. Anhand kniffeliger Rätsel, QR-Codes, mini Challenges und Suchbildern haben die Konfis das Dekanat, die einzelnen Kirchengemeinden und die Stadt besser kennen gelernt.

Ein großes Lob an alle Teilnehmenden, denn trotz des kalt-nassen Herbsteinbruchs und anfänglichen, technischen Problemen, haben die Jugendlichen mit viel Engagement, Ausdauer und Humor den Bound gemeistert. Für jedes gelöste Rätsel konnten die Gruppen Punkte ihn ihrem virtuellen Sparschwein sammeln. Und so hat das Team Gommersheim mit 3763 Punkten den dritten Platz belegt, die Schnellis der Stiftskirchengemeinde konnten mit 3998 den zweiten Platz ergattert und die höchste Punktzahl haben mit 4066 Punkten das Edenkobener Team L&J&P erspielt.
Für alle Boundteilnehmer*innen gibt es einen kleinen Gruß, die drei Erstplatzierten dürfen sich über Kinogutscheine freuen!


Der Jugendzentrale war es ein großes Anliegen, dass die Konfirmand*innen –trotz Corona – erfahren, wie vielfältig und groß ihr Dekanat ist. Die Jugendreferenten*innen hoffen, dass die Konfirmand*innen trotz des geänderten Ablaufs und der Vorsichtsmaßnahmen einen Funken Gemeinschaftsgefühl erlebt haben und dabei jede Menge Spaß hatten – trotz bescheidenem Wetter!

Kontakt

Ev. Jugendzentrale Neustadt

Kirchstraße 40
67433 Neustadt an der Weinstraße
06321-83726
jugendzentrale.neustadt@evkirchepfalz.de

Elmar Schrader

Jugendreferent
0151-58715135
elmar.schrader@evkirchepfalz.de